Hebräischer Wortschatz Rund Um Das Thema Astronomie: Universum, Himmel Und Weltraum

Oft präsentieren wir Ihnen interessante Artikel zur Erweiterung Ihres Hebräisch-Wortschatzes. Im vergangenen Beitrag haben wir Ihnen alle wichtigen hebräischen Vokabeln, die Sie bei der Arbeit in einem israelischen Büro brauchen, verraten und uns mit hebräischen Wörter befasst, die Sie beim Reisen mit Baby und Kleinkind in Israel benötigen.

Dieses Mal möchten wir uns einem völlig anderen Thema widmen. Heute geht es um eine andere Art von Hebräisch-Wortschatz; Sie werden dabei an Neil Armstrong denken oder an einen der neuesten Filme, die im Weltraum spielen.

Denn es ist eine wunderbare Erfahrung, eine Sonnenfinsternis zu beobachten, und ein Aha-Erlebnis, wenn man begreift, dass Sterne tatsächlich unendlich sind. Aus all diesen und vielen anderen Gründen möchten wir Ihnen alle hebräischen Begriffe vermitteln, die Sie bei einem Gespräch über Weltraum, Universum, Planeten und so weiter benötigen

Bereit zum Lernen? Der Astronautenanzug sitzt? Wunderbar! Wenn Sie für die passende Atmosphäre sorgen wollen, können Sie beim Lesen dieses kurzen Artikels gerne anfangen, wie Darth Vader zu atmen …

Das unglaubliche Universum, der erstaunliche Weltraum und seine atemberaubenden Vokabeln – jetzt auf Hebräisch!


Vor etwa einem Jahr schickte Israel Beresheet, ein kleines Mondlandegerät, auf die Reise zum Mond. Seitdem sehnen wir uns danach, Ihnen diese Vokabeln näher zu bringen. Wir wissen, dass es nicht nur den Mond gibt, wir wissen, dass es da draußen mehr zu sehen gibt, als wir jemals sehen und wissen werden. Deshalb möchten wir Ihnen heute diese 7 Hebräisch-Vokabeln zum Lernen präsentieren.

Fangen Sie an, auf Hebräisch über das Universum zu reden. Bis zur Unendlichkeit und noch viel weiter!

Sonne


Die Sonne heißt auf Hebräisch שמש (ausgesprochen: sheh-mesh) und Sie sollten bei Ihrem Aufenthalt in Israel sehr vorsichtig mit ihr sein. Wenn Sie das Land, in dem Milch und Honig fließen, im Sommer besuchen und surfen möchten, sollten Sie auf jeden Fall Sonnenschutz mitbringen … Und benutzen! Die Sonne, der am nächsten an der Erde gelegene Stern, ist – gemeinsam mit dem Wasser – unser Lebensquell, also bringen Sie ihr etwas Respekt entgegen. Viele schlaue Israelis entwickeln derzeit unglaubliche technologische Mittel zur Installation von Solarpanels und nutzen Sonnenenergie anstelle von traditionellem elektrischem Strom. Das Zauberwort heißt Nachhaltigkeit!

Mond


Der Mond ist wunderschön. Gibt es etwas Besseres als ein romantisches Date in Israel, bei dem man als krönenden Abschluss in einer der schönsten Landschaften Israels gemeinsam auf den Vollmond blickt? Der Mond ist nicht nur eine Augenweide, sondern auch sehr wichtig für das jüdische Volk. Unser Kalender ist ein Mondkalender, deshalb ist der Mond bei unseren Festen und Traditionen ein zentrales Gestirn. Der Mond heißt auf Hebräisch ירח (ausgesprochen: yah-reh-ach) und es gibt nichts Schöneres, als einen Vollmond in unserem Land zu betrachten: Israel.

Sterne


Sterne heißen auf Hebräisch כוכבים (ausgesprochen: koh-cha-veem) und Sie können dieses Wort auch verwenden, um über Hollywoodstars zu reden (falls Sie sich diese Frage gestellt haben). Einer der besten Orte in Israel, um die Sterne zu beobachten, ist Mitzpe Ramon. Mitzpe Ramon liegt im Süden von Israel und seine Umgebung bietet einen außergewöhnlichen Blick auf den freien Himmel. Hier sehen Sie die Sterne auf eine Art, die Sie nie zuvor erlebt haben. Einfach atemberaubend!

Planet


Wir könnten Stunden damit verbringen, darüber zu diskutieren, ob unser Sonnensystem 8 oder 9 Planeten hat, aber darum geht es jetzt nicht. Wir können ebenso darüber reden, ob es Leben auf dem Mars gibt oder nicht, aber auch das sprengt den Rahmen. Oder wir streiten uns über die Anzahl der Saturnringe … richtig, auch das soll nicht Thema dieses Artikels sein. Planet heißt auf Hebräisch כוכב לכת (ausgesprochen: koh-chav leh-chet). Wann immer Sie also Lust haben, über diese oben genannten Themen zu reden, wissen Sie bereits, wie man ‚Planet‘ auf Hebräisch sagt. Weiter geht’s!

Universum


Wir haben dieses Thema schon einmal kurz angeschnitten, als wir Ihnen hebräische Vokabeln rund um Spiritualität und Religion näher gebracht haben, heute allerdings möchten wir es aus einer anderen Perspektive angehen – auch wenn alles miteinander verbunden ist, nicht wahr? Das Universum heißt auf Hebräisch יקום (ausgesprochen: ye-koom), und genau wie Sie es sich vielleicht vorgestellt haben … es ist unendlich. Wie weit reicht das יקום? Sind wir der einzige Planet, auf dem intelligentes Leben existiert? Es werden viele Fragen aufkommen, wenn Sie also interessante Antworten finden, laden wir Sie ein, diese unten in den Kommentaren zu posten.

Weltraum


Der Weltraum heißt auf Hebräisch חלל (ausgesprochen: cha-lal). Der החלל ist so riesig, dass manche Menschen glauben, dass es dort viele יקומים gibt. Israel verfügt natürlich nicht über die Observatorien, die es in Chile gibt (Ein Hoch auf das Tololo-Observatorium!), bemüht sich jedoch stets darum, im Weltraumrennen die Nummer Eins zu werden.

Die Milchstraße


Unsere Heimat! Unser Viertel! Unser kleiner Platz im יקום und im חלל. Die Milchstraße heißt auf Hebräisch שביל החלב (ausgesprochen: shveel-ha-cha-lav). Wohin in der שביל החלב würden Sie gerne reisen? Zu welchem כוכב לכת würden Sie gerne einen Kurztrip unternehmen? Lassen Sie es uns in den Kommentaren zu diesem Artikel wissen.

Lernen Sie heute Hebräisch. Reisen Sie morgen durch das Universum.


Eines ist sicher: Zumindest heute ist es viel leichter, Hebräisch zu lernen, als herauszufinden, ob es intelligentes Leben auf dem Mars gibt. Nehmen Sie an einem der Online-Hebräischkurse der Rosen-Schule für Hebräisch und fangen Sie an, diese altehrwürdige Sprache zu lernen.

Hebräisch ist nicht so weit weg wie der nächstgelegene Stern, Hebräisch ist nur einen Steinwurf entfernt. Lernen ist keine Raketenwissenschaft, und Sie werden überrascht sein, wie gut Ihr Hebräisch nach nur wenigen Lektionen mit den ausgezeichneten Lehrern der Rosen-Schule sein wird. Sind Sie bereit, Hebräisch zu lernen? Jetzt ist die Zeit!

About the author

Arie Elbelman R.Arie wurde in Chile geboren und wuchs dort auf und immigrierte mit Anfang Zwanzig nach Israel. Er möchte eine aktive Rolle bei der Entwicklung dieses jungen und intelligenten Landes übernehmen. Arie glaubt, dass die beste Art, unsere Gegenwart und Zukunft zu formen, ist, mit flachereren Hierachien zu leben, viel zu lächeln und sich immer gegenseitig zu respektieren.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Nahrhaft Und Köstlich: Wie...

By Arie Elbelman R.

Gesundheit Und Ärzte In Israel:...

By Arie Elbelman R.

Join the conversation (No comments yet)

Kommentar verfassen