image description

Über unsקְצָת עָלֵינוּ

Willkommen in unserer hebräischen Familie

Unsere Geschichte הַסִּפּוּר שֶׁלָּנוּ

Hebräisch ist mehr als nur eine Sprache; es ist die Reflexion einer reichen Kultur, einer umfangreichen Geschichte und eines charismatischen Volks. Die Rosen-Schule für Hebräisch ist nach dem Großvater des Gründers, Aharon Rosen, benannt, einem renommierten Hebräischlehrer, und sie verbindet linguistisches Fachwissen mit israelischer, zionistischer Kultur und inspiriert Schüler, Hebräisch bequem von zu Hause aus zu lernen.

Die Rosen-Schule für Hebräisch arbeitet mit:
  • image description
  • image description

Wo moderne Zeiten auf Tradition treffen

Die Rosen-Schule für Hebräisch ist Partnerin der Hebräischen Universität Jerusalem, an der seit 70 Jahren erfolgreich Hebräisch gelehrt wird. Als eine führende akademische Einrichtung in Israel streben wir danach, diese Fülle an Wissen mit Menschen auf der ganzen Welt mit Hilfe von Online-Programmen zu teilen, die von linguistischen Wissenschaftlern und pädagogischen Experten entwickelt wurden. Diese Online-Kurse bieten Schülern international pädagogisches Fachwissen auf Hebräisch. Die Hebräische Universität akkreditiert alle unsere Sprachkurse vollumfänglich, so dass die Schüler Kurse belegen können, um akademische Qualifikationen zu erhalten.

Die Geschichte
von Aharon Rosen

Wo Erfahrungauf Innovation stößt

Aharon Rosen wanderte mit seiner Familie nach Israel ein und ließ sich im Moschaw Kfar Gideon im Norden des Landes nieder. Hier organisierte er freiwillig Hebräischunterricht für Neuankömmlinge. Rosen schnitt seine Lehrmethoden auf erwachsene Schüler zu und erstellte einen vielstufigen Lehrplan, der von der Abteilung für Sprachen der Hebräischen Universität übernommen wurde. Rosen ist für seine bahnbrechenden Bücher zum Lernen von Hebräisch bekannt, die noch immer als maßgebliche Unterrichtstexte für Hebräisch betrachtet werden. Sein vorbildlicher Lehrplan, nach dem in ganz Israel und weltweit unterrichtet wird, stellt einen der Stützpfeiler beim Unterrichten der hebräischen Sprache dar.

Lesen Sie mehrMehr über uns Aharon Rosen

Wo Exzellenz auf Technologie trifft

Lernen Sie Hebräisch jederzeit und überall; an der Rosen-Schule für Hebräisch können Schüler im eigenen Rhythmus lernen. Unsere Lehrer begeistern sich für den Hebräischunterricht und mit unserer innovativen Technologie des Online-Unterrichts kommen Schüler in den Genuss eines virtuellen Klassenzimmers und interagieren live mit dem Lehrer und den Mitschülern, ungeachtet ihres Aufenthaltsortes auf der Welt. Wir sind stolz darauf, die Methode „Hebräisch auf Hebräisch“ anzuwenden, ein bewährtes System des hebräischen Sprachunterrichts, das unter Anleitung eines zertifizierten einheimischen Lehrers aus Israel zu einem umfassenden und schnellen Lernen der Sprache inspiriert.

Die Rosen-Schule für Hebräisch: Eine Geschichte in Zahlen

  • image description Schüler 15,000
  • image description Professoren 35
  • image description in Betrieb seit 2000
  • image description Unterrichtsstunden im Jahr 550