Hebräisches Vokabular: Technologie

Jeden Tag erscheint eine neue Technologie und zeigt uns, dass die Zukunft bereits begonnen hat. Jeden Tag beweist eine neue Innovation, dass die technologische Revolution nicht in absehbarer Zeit zum Stillstand kommen wird.

Israel ist die Heimat tausender Unternehmer, die zu diesem erstaunlichen Wachstum beigetragen haben. Die Innovationen dieser brillanten Köpfe haben die Welt der Technologie revolutioniert und zeigen keine Anzeichen einer Verlangsamung. Dieser Artikel erklärt Ihnen die wichtigsten technologiebezogenen Wörter, damit Sie nicht den Anschluss verlieren.

Wir haben früher schon über die Modernisierung der hebräischen Sprache geschrieben. Eliezer Ben Yehuda, der Vater des modernen Hebräisch, hatte erkannt, dass sich mit der Entwicklung der Welt und neuen Erfindungen auch die Sprache weiterentwickeln muss. Seine Arbeit wird auch heute fortgeführt. Moderne Hebräisch-Linguisten müssen der Zeit vorauseilen, um neue und kreative Wörter zur Beschreibung neuer Technologien zu finden.

Es ist eine große Herausforderung, eine so alte Sprache wie Hebräisch in moderne Wörter umzuwandeln. Sie werden feststellen, dass viele der unten aufgeführten Wörter ihre Wurzeln im Englischen haben. Diese Liste ist leicht zu lernen und ehe Sie es sich versehen, können Sie mit Leichtigkeit ein technologisches Gerät auf Hebräisch kaufen!

Hebräische Wörter, die mit Technologie und Innovation zu tun haben

Satellitenfernsehen: Wer schaut nicht gerne Fernsehsendungen aus der ganzen Welt? Unsere Großeltern hätten sich wohl nie vorstellen können, dass wir mitten in Ramat Gan sitzen und uns eine urkomische TV-Sendung ansehen könnten, die in Santiago de Chile aufgezeichnet und übertragen wurde. Doch dank Internet und Satellitenfernsehen ist dies nun möglich. Satellitenfernsehen heißt auf Hebräisch טלויזיה בלווין und wird teh-leh-vee-zee-ah beh-lah-vian ausgesprochen.

Mobile Geräte: Mobile Geräte sind überall. Nicht nur Handys, sondern auch Tablets, Fernsehgeräte und sogar Computer. Auf Hebräisch heißen mobile Geräte מכשיר נייד. Wörtlich bedeutet es „ein Gerät, das man in die Hand nehmen kann”, und wird mach-sheer nah-yad ausgesprochen. Tablet: Das ist leicht!

Tablet heißt auf Hebräisch טאבלט und wird genau so ausgesprochen wie auf Englisch. Cooler Fakt: Wussten Sie, dass der Mikrochip in den Tablets, die Sie zu Hause benutzen, höchstwahrscheinlich in Israel entwickelt und programmiert wurde? Wenn Sie sich überraschen lassen wollen von anderen Innovationen, von denen Sie nicht wussten, dass sie aus Israel stammen, lesen Sie diesen Artikel.

Mobiltelefon: Der Hintergrund dieses Wortes ist sehr interessant. Das Handy ist in Israel bekannt als פלאפון (peh-leh-phone ausgesprochen). Warum? Weil dies der Name der ersten Firma in Israel war, die Mobiltelefondienste anbot. Heute bezeichnet fast jeder im Land sein Handy als פלאפון. Der Name ist hängengeblieben!

Erweiterte Realität: Dieses Phänomen, an dem Hunderte von Unternehmen in Israel arbeiten und sowohl Spiele als auch Plug-ins entwickeln, die mit dieser Technologie kompatibel sind, heißt auf Hebräisch מציאות רבודה und wird meh-tzee-oot reh-voo-dah ausgesprochen. Viele der neuesten Innovationen, die zum Beispiel in Oculus implementiert sind, wurden in Israel gebaut und entwickelt.

Lernen Sie heute noch Hebräisch. Kreieren Sie faszinierende Technologien!

Es ist Zeit, etwas Hebräisch zu lernen. Einer der größten Vorteile der Technologie ist, dass Sie Hebräisch jetzt bequem von zu Hause aus lernen können, indem Sie live an einem Online-Hebräischkurs teilnehmen, in dem gut ausgebildete Lehrer Ihnen die Sprache unserer Vorfahren auf angenehme und unterhaltsame Weise beibringen.

Haben Sie Lust, sich auf den Pfad des Hebräisch zu begeben? Werfen Sie einen Blick auf die Hebräisch-Kurse, die die Rosen School of Hebrew zu bieten hat.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Lernen Sie hebräischen Slang, machen Sie eine Tour durch Israel, entdecken Sie die besten lokalen Speisen und so viel mehr

Required field
Required field

About the author

Arie Elbelman R.Arie wurde in Chile geboren und wuchs dort auf und immigrierte mit Anfang Zwanzig nach Israel. Er möchte eine aktive Rolle bei der Entwicklung dieses jungen und intelligenten Landes übernehmen. Arie glaubt, dass die beste Art, unsere Gegenwart und Zukunft zu formen, ist, mit flachereren Hierachien zu leben, viel zu lächeln und sich immer gegenseitig zu respektieren.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Lernen Sie Hebräisch Mit...

By Arie Elbelman R.

Hebräische Vokabeln: Politische...

By Arie Elbelman R.

Join the conversation (No comments yet)

Kommentar verfassen