Idit Margulis

Idit Margulis

Lehrerin für biblisches Hebräisch

Ein paar Worte über mich

Man lernt jeden Tag etwas Neues.

Idit Margulis unterrichtet biblisches Hebräisch auf Englisch, Französisch und Spanisch und liebt es, in Kontakt mit Studierenden aus aller Welt zu kommen. Sie freut sich immer, Studenten aus neuen Orten kennenzulernen, von Tasmanien und Nigeria über Kanada und Norwegen!

Bildung

Idit hat einen Bachelorgrad in Internationalen Beziehungen und Ostasienkunde von der Hebräischen Universität Jerusalem. Sie wurde von der Rothberg International School an der Hebräischen Universität Jerusalem als Lehrerin für Hebräisch als Zweitsprache zertifiziert. Aktuell schließt Idit ein Lehrerschulungsprogram an der Universität Uppsala, Schweden, ab.

Berufserfahrung

Idit unterrichtet seit 2010 biblisches Hebräisch am Israelischen Institut für Bibelstudien. Sie unterrichtet zudem seit 2011 für das Rathaus Uppsala Kinder in der Schule und Vorschule in Hebräisch als Muttersprache. Idit war zudem Leiterin der Aaron Isaacs Skola, der jüdischen Gemeinde der Sonntagsschule in Stockholm.

Darüber hinaus hat Idit als Übersetzerin gearbeitet.